Ersatzteile aus zweiter Hand: professionelle Werkstätten müssen sie anbieten

Ersatzteile aus zweiter Hand: professionelle Werkstätten müssen sie anbieten

Im Jahr 2016 wurde per Dekret festgelegt, dass den Kunden "Autoersatzteile aus der Kreislaufwirtschaft" angeboten werden sollen. Es dauerte schließlich fast 3 Jahre, bis die Maßnahme offiziell wurde. Seit dem 1. Januar 2019 sind Kfz-Werkstätten verpflichtet, ihren Kunden systematisch PIEC-gekennzeichnete Teile (Teile aus der Kreislaufwirtschaft) bei der Reparatur und Wartung ihrer Fahrzeuge.

Was besagt dieser Befehl ?

Dieser Erlass vom 8. Oktober 2018 setzt Artikel L224-67 des Verbraucherschutzgesetzes um. Jeder Werkstattbetreiber muss daher seinen Kunden den Einbau von Gebrauchtteilen anbieten. Die fraglichen Teile müssen jedoch das PIEC-Label tragen und somit von einem von der Präfektur zugelassenen Altfahrzeugzentrum stammen. Das bedeutet, dass die Teile inspiziert, kontrolliert und rückverfolgbar sind. Dazu gehören abnehmbare Karosserieteile, nicht verklebte Scheiben, Innenverkleidungsteile und sogar Polsterungen. Dies gilt auch für Scheinwerfer, mechanische und elektronische Teile. Letztere unterliegen einer Bedingung: Sie dürfen nicht mit dem Fahrwerk, den Bremsen, der Lenkung oder dem Bodenanschluss verbunden sein.

Konkret...

Stellen Sie sich vor, der Partikelfilter oder Katalysator Ihres Fahrzeugs ist defekt. Sie gehen aus freien Stücken zu einer professionellen Werkstatt. Die Werkstatt sollte daher in der Lage sein, Ihnen CEIP-zertifizierte Geräte anzubieten. Die Verwendung von Nachrüstteilen ist jedoch eher für einen Sitz oder eine Tür als für einen Partikelfilter ratsam. Liest man jedoch den Gesetzesartikel, so verbietet nichts den Einbau einer DPF zertifizierten PIEC aus zweiter Hand. Da es jedoch schwierig ist, den Zustand der DPF-Monolithen zu überprüfen, kann es durchaus sein, dass Sie den Filter aus einem möglicherweise verstopften Stadtauto erhalten. Einen billigen Partikelfilter zu finden ist möglich... Aber es ist besser, ein neues Teil zu kaufen, wie die DPF von Krosfou zum Fabrikpreis.

Letztendlich wird dieses neue Gesetz zwar keine direkten Auswirkungen auf die Ersetzung der DPF haben, aber es wird eine wichtige Rolle für das Unterhaltsbudget der Haushalte spielen. Beachten Sie, dass gebrauchte Ersatzteile vor dem Angebot deutlich erwähnt werden müssen. Damit wird ein doppeltes Ziel verfolgt: Senkung der Kosten für die Instandhaltung eines Fahrzeugs und Förderung der Wiederverwendung mit ökologischem Ziel. Für Ihren Renault Clio Katalysator, ist es auch besser, ein neues Teil zu bevorzugen...

Sie möchten wissen, ob Ihr Katalysator defekt ist ? Wollen Sie wissen, ob Ihr DPF verstopft ist ?

Posted on 12.04.2019 by Umgebung 0 151

Ähnliche Artikel

Reinigung oder Austausch des DPF / Katalysators: Wie kann man...

Reinigen vs. Austauschen, DPF und Katalysator sind ein echtes Geschäft. Sind Sie es leid, den Überblick zu verlieren...

DPF, Katalysator: Wo sind diese Teile dringend erhältlich ?

Ein Ausfall des Katalysators oder des DPF bedeutet, dass alle Ihre Pläne über den Haufen geworfen werden. Wo finden...

Wie lange hält ein DPF oder Katalysator ?

Die Frage nach der Lebensdauer von Partikelfiltern und Katalysatoren wurde aufgeworfen... Und es hängt sehr von Ihrer...

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSENEine Antwort hinterlassen

Letzte Kommentare

Blog Suche

Kürzlich angesehen
Keine Artikel